News

Der ÖVDF möchte sich bei den Salzburger KollegInnen allen voran bei Manfred Hoy für die Organisation der 70. ÖAKDA bedanken

Auf drei Themen der 70. ÖAKDA möchten wir an dieser Stelle eingehen:

  1. Für den Vortrag über das „SKOLL“ – SELBSTKONTROLLTRAINING möchten wir uns bei Thomas Wölfl ganz herzlich bedanken. Weitere Informationen sind unter folgenden Link zu finden: http://www.skoll.de/
  2. Der Film Lennox <Leben ohne Heroin> von Petra Hinterberger zeigt die Lebenswelt von Suchterkrankten. Auch manche Hintergrundproblematiken werden dargestellt. Besonderer Dank geht an Dr. Olaf Rossiwall, der nach der Vorstellung sich Fragen des Publikums stellte. Für alle Interessierten  http://www.lennoxfilm.at/
  3. Wir haben den Austausch in den Arbeitsgruppen als sehr bereichernd empfunden und wünschen allen KollegInnen weiterhin soviel Energie und Tatendrang wie bei der ÖAKDA.

Wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass die 71.ÖAKDA im Burgenland stattfinden wird.

Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

Einladung zur nächsten ÖVDF Vereinssitzung am 21.06.2017 um 17:00 Uhr

Ort: Wiener Berufs Börse Alser Straße 24/2/5

Wir freuen uns über einen regen Austausch

ÖAKDA

70. Tagung
3. – 5. Mai 2017
Stadt Salzburg
Hotel Heffterhof
Maria-Cebotari-Straße 1 – 7
5020 Salzburg

69. ÖAKDA

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Die 69. ÖAKDA findet vom 5.-7. Oktober 2016 in Graz statt. Mehr Informationen finden Sie hier:

Programm.pdf

67. ÖAKDA findet vom 7.10. bis 9.10. in Klagenfurt statt

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Anbei finden Sie das Programm und die Information zur kommenden 67. ÖAKDA Tagung, welche vom 07. Oktober 2015 bis 09. Oktober 2015 in Klagenfurt am Wörthersee (Kärnten), stattfinden wird.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Tagung liegt in der Vernetzung mit Suchteinrichtungen aus Slowenien, sowie Italien („Sucht“ Alpen-Adria).

Die Reservierungsfrist für die Zimmer endet am 12.September 2015.

Programm: Programm67ÖAKDA.pdf

ÖAKDA-Tagungsorganisation

mail: oeakda(at)gmail.com

 

Fortbildung: „Deeskalation im Umgang mit aggressionsbereiten Suchtklient_innen“ (18-20.11.15)

Quelle: aboutpixel.de / daylight

Quelle: aboutpixel.de / daylight

Der Österreichische Verein für Drogenfachleute (ÖVDF) veranstaltet vom 18. – 20. 11. 2015 für Mitarbeiter_innen der österreichischen Suchthilfeeinrichtungen eine dreitägige Fortbildungsveranstaltung mit dem Titel:

„Deeskalation im Umgang mit aggressionsbereiten SuchtklientInnen“

Mitarbeiter_innen im Suchtbereich sehen sich öfters konfliktgeladenen und riskanten Situationen gegenüber, die im Extremfall auch in Gewalt seitens der Klient_innen münden können. Einerseits spielen dabei substanzbezogene Faktoren und psychosoziale Verhaltensauffälligkeiten der Klient_innen eine Rolle, andererseits ist eine Eskalation immer auch das Ergebnis eines verunglückten Interaktionsprozesses, der nicht zuletzt mit bedingt ist durch strukturelle, einrichtungsbezogene Risikofaktoren wie fehlende Schutzmaßnahmen und Sicherheitsstandards für die Mitarbeiter_innen. Der Umgang mit dem oftmals erheblichen Aggressionspotenzial von Klient_innen stellt daher spezielle fachliche und organisatorische Anforderungen an die Suchthilfe.
Im Rahmen der Fortbildung sollen Ursachen und phasenhafte Entwicklung von Gewalt verständlich gemacht, das Erkennen riskanter Situationen geschult und anhand von Übungen und Fallbeispielen praktische Methoden zur Deeskalation und Minimierung von Risiken vermittelt werden. Ziel des Seminars ist es, das individuelle und strukturelle Handlungsrepertoire in kritischen Situationen zu erweitern und mehr Kompetenz und Sicherheit im Umgang mit aggressionsbereiten KlientInnen zu gewinnen. Als Referent_innen konnten Expert_innen aus dem stationären und ambulanten Gesundheitsbereich mit langjähriger Erfahrung und entsprechenden Spezialausbildungen gewonnen werden.

Mehr Informationen finden Sie hier: Folder ÖVDF Fortbildung 2015

66. ÖAKDA: 22.-24. April 2015 in Velden (Kärnten)

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Die 66. ÖAKDA findet vom 22. bis 24. April 2015 in Velden (Kärnten) statt. Die Reservierungsfrist für die Zimmer endet am 20. März.

ÖAKDA-Tagungsorganisation:
Mag.a(FH) Martina Riegler, Sascha Lang, BA
0650 275 8 375; 0664 422 5 174
mail oeakda@gmail.com
Das Programm zum Download: Programm und Anmeldeinformation 66.ÖAKDA